StartseiteGrußwortJuniorenFrauenHerrenBouleVeranstaltungenSponsorenVereinImpressum

Frauen:

Frauenrunde

Hausfrauenturnier

Allgemein:

Startseite

Regine Walz, Brigitte Fröhlich, Waltraud Bohnert, Lieschen Schnur, Ingrid Schalla

A L L E J A H R E W I E D E R ……...
und das seit mehr als 30Jahren findet nach den Medenspielen Ende Juli / Anfang Augustim das Hausfrauenturnier statt. Es ist das einzige Turnier des Vereins, das niemals ausgefallen ist. War das Wetter schlecht, haben wirgemacht und Kaffee getrunken oder das Turnier wurde einfach um eine Woche verschoben.

Ins Leben gerufen bzw. durchgeführt wurde unser Hausfrauenturnier erstmals von Brigitte Fröhlich, die damals Vergnügungswartin war.Sie hat sich Tennisspiele überlegt, kleine Geschenke gekauft, gebastelt oder genäht und zum Abschluss für gutes Essen gesorgt. Später wurde sie darin von Lieschen Schnur unterstützt und beide haben20 Jahre lang mit viel Freude, Unterhaltung, Spaß und immer neuen Ideen an diesem Mittwochnachmittag mit großen Erfolg dasHausfrauenturnier betreut. Es konnten meistens 4 Doppel gespielt werden, so dass alle Plätze belegt waren, was von den Herren des Clubs nicht immer gern gesehen war. Inzwischen haben sich die Frauen emanzipiert und werden ob ihrer jahrelangen Treue und Freude an diesem Turnier von den Herren anerkannt, ja man könnte schon sagen, beneidet.

Nach 20 Jahren haben Brigitte und Lieschen das Turnier abgegeben und vorgeschlagen, dass jeweils zweibestimmte Zusammenarbeitdas Hausfrauenturnierdurchführen. Was sofort die Zustimmung aller gefunden hat. Brigitte hat dafür sogar einen Wanderpokal gestiftet, der mit Begeisterung angenommen wurde und weiterhin jedes Jahr vergeben wird.

Auch wenn wir mit der Zeit immer weniger werden, für 3 Doppel hat es bis jetzt immer gereicht und die Neugier, was gibt es dieses Jahr, was haben sich die Frauen ausgedacht, ist immer noch so groß wie früher.Für Speis und Trank istwie immer ausreichend gesorgt und die vielen guten Kuchen zum Kaffee und Salate zum Abendessen werden regelmäßig gelobt.

Ich bin zuversichtlich, dass wir auch in den nächsten Jahren dieses Turnier durchführen können und weiterhin viel Spaß dabei haben werden.

Monika Ehren

Lieschen Schnur